Sie sind hier

Datenschutzerklärung und Cookie-Verwendung

DruckversionPer E-Mail senden

1. Cookies

Zum Zwecke der Optimierung der Internetplattform sammelt und speichert der Betreiber der Internetplattform (EXXETA GmbH) Daten wie z.B. Datum und Uhrzeit des Seitenaufrufs, die Seite, von der Sie diese Internetseite aufgerufen haben, und ähnliches. Dies erfolgt anonymisiert, ohne den Nutzer der Seite persönlich zu identifizieren. Ggf. werden Nutzerprofile mittels eines Pseudonyms erstellt. Auch hierbei erfolgt keine Verbindung zwischen der hinter dem Pseudonym stehenden natürlichen Person mit den erhobenen Nutzungsdaten. Zur Erhebung und Speicherung der Nutzungsdaten setzt der Betreiber der Internetplattform auch Cookies ein. Cookies sind Dateien, welche Text enthalten und die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Sie haben die Möglichkeit, Ihren Browser so einzustellen, dass er keine Cookies annimmt bzw. dass Cookies beim Schließen des Browsers gelöscht werden. Sie können die Internetseite ohne Cookies eingeschränkt nutzen.

2. Unterbindung der Nutzungsauswertung durch Cookies / Einsatz von PIWIK

Auf der Internetplattform kommt Piwik (Open-Source-Software für statistische Auswertung von Nutzerzugriffen) zum Einsatz. Im Zusammenhang mit Piwik werden Cookies verwendet. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Internetplattform werden auf dem Server von Piwik innerhalb von Deutschland gespeichert. Ihre IP-Adresse wird sofort nach Verarbeitung und vor Speicherung anonymisiert.

Die Installation von Cookies kann auch durch entsprechende Einstellung der Internet-Browser verhindert werden; der Betreiber der Internetplattform weist aber ausdrücklich darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der Internetplattform vollumfänglich nutzbar sind.

Im Online-Formular dieser Datenschutzerklärung besteht die Möglichkeit, die Ablage eindeutiger Webanalyse-Cookies in Ihrem Browser zu unterbinden, um dem Betreiber der Internetplattform die Erfassung und Analyse verschiedener statistischer Daten nicht zu ermöglichen.

Wenn Sie die Ablage eindeutiger Webanalyse-Cookies in Ihrem Browser unterbinden möchten, klicken Sie bitte den Deaktivierungs-Link, um den Piwik-Deaktivierungs-Cookie in Ihrem Browser abzulegen.

Sie können sich hier entscheiden, ob in Ihrem Browser ein eindeutiger Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, um dem Betreiber der Webseite die Erfassung und Analyse verschiedener statistischer Daten zu ermöglichen. Wenn Sie sich dagegen entscheiden möchten, klicken Sie den folgenden Link, um den Piwik-Deaktivierungs-Cookie in Ihrem Browser abzulegen.

3. Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Soweit auf dieser Internetseite personenbezogene Daten (z.B. Name, Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse) erhoben werden, verwendet die EXXETA GmbH diese nur, um Ihre Anfrage zu beantworten oder zur Durchführung eines mit Ihnen abgeschlossenen Vertrages. Soweit die EXXETA GmbH sich im Rahmen der Bearbeitung Ihrer Anfrage bzw. der Vertragsdurchführung Subunternehmer bedient, verpflichtet die EXXETA GmbH diese, die erhobenen und an den bzw. die Subunternehmer übermittelten personenbezogenen Daten nur für diese Zwecke zu verwenden. Ein Verkauf oder eine anderweitige Vermarktung findet nicht statt. Personenbezogene Daten werden darüber hinaus nur dann erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus z. B. im Rahmen einer Registrierung, durch das Ausfüllen von Formularen oder das Versenden von E-Mails, im Rahmen der Bestellung von Produkten oder Dienstleistungen, Anfragen oder Anforderung von Material zur Verfügung stellen. Die Daten und ihre Inhalte bleiben bei der EXXETA GmbH bzw. unserem Subunternehmer. Ihre persönlichen Daten werden in keiner Form, soweit dies nicht explizit z.B. zur Vertragsdurchführung mit Ihnen vereinbart wurde, von uns oder von uns beauftragten Personen an Dritte zur Verfügung gestellt.

4. Aufbewahrung von Daten (Data Retention)

Wir speichern personenbezogene Daten so lange, wie es nötig ist, um eine Dienstleistung auszuführen / einen Vertrag durchzuführen, die/den Sie gewünscht oder zu der/dem Sie Ihre Einwilligung erteilt haben, sofern keine anderslautenden gesetzlichen Verpflichtungen bestehen, wie zum Beispiel längere handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen.

5. Auskunfts- und Berichtigungsrecht

Sie haben das Recht, alle auf Ihre Person bezogenen Daten, die bei uns gespeichert sind, zu überprüfen und im Falle fehlerhafter Daten berichtigen zu lassen. Hierzu genügt eine E-Mail an die im Impressum genannte E-Mail-Adresse oder über das Kontaktformular oder an den Datenschutzverantwortlichen (E-Mail-Adresse siehe unten).

6. Datenschutzbeauftragter der EXXETA GmbH / Änderungen

Die ständige Entwicklung des Internet macht von Zeit zu Zeit Anpassungen unserer Hinweise, Regelungen und Datenschutzprinzipien erforderlich. Wir behalten uns vor, jederzeit entsprechende Änderungen vorzunehmen. Die EXXETA GmbH hat einen Datenschutzbeauftragten bestellt. Zu unserem Datenschutzbeauftragten können Sie mittels E-Mail Kontakt aufnehmen: EXXETA Datenschutz