Wir machen Ihre Mitarbeiter fit

EXXETA Training ist der Shortcut für Ihre erfolgreiche Weiterbildung. Wir besprechen mit Ihnen teilnehmerindividuelle Trainingsinhalte und planen spezifische Seminare vor Ort oder in unserem Firmensitz. Gemäß Ihrem Bedarf bieten wir maßgeschneiderte Schulungen an.

Sie sind hier

Gaswirtschaftliche Grundlagen – Rollenspiel der Akteure im Gasmarkt

DruckversionPer E-Mail senden

Kurzbeschreibung

Die Rollenspielschulung der Akteure im Gasmarkt vermittelt Ihnen ein ausführliches gaswirtschaftliches Grundlagenwissen und dient der praxisnahen Einarbeitung in die kommerzielle Gaswirtschaft. Dabei stehen die Marktakteure mit ihren verschiedenen Rollen, komplexen Aufgaben sowie deren vertragliche Beziehungen und Geschäftsprozesse im Fokus.

Im Rahmen der Veranstaltung erfolgt eine strukturierte Erarbeitung der relevanten Schulungsinhalte, um Ihnen einen anschaulichen und zusammenfassenden Einblick in die fachlichen Grundlagen der Gaswirtschaft zu vermitteln. Durch ein interaktives Rollenspiel, bei dem Sie die Rolle eines Marktakteurs bewusst einnehmen, werden Ihnen auf spielerische Weise gaswirtschaftliche Geschäftsprozesse veranschaulicht. Im Vordergrund stehen hierbei Vertragsbeziehungen als auch einzelne Prozessabläufe, die Sie im Zuge der Anbahnung, Abwicklung und Abrechnung systematisch durchlaufen.

 

Zielgruppe

Das Schulungspaket richtet sich an alle Interessenten, die einen grundlegenden Überblick über die Marktteilnehmer der kommerziellen Gaswirtschaft und deren Geschäftsprozesse erhalten möchten oder die ihr vorhandenes Wissen festigen wollen.

 

Organisatorisches

Die nächsten öffentlichen Termine 2017 für das Rollenspiel der Akteure im Gasmarkt sind:

  • Mi, 17.05.2017
  • Mi, 20.09.2017
  • Mi, 15.11.2017

Die Schulung findet jeweils in der Zeit von 9:00 bis 17:00 Uhr in den Räumlichkeiten der EXXETA in Leipzig statt. Aktive Pausen und Verpflegung sind im Rahmen der Schulung selbstverständlich inbegriffen. Die praxisnahen Schulungsunterlagen werden Ihnen zum Beginn Ihrer Schulung ausgehändigt.

Die Schulungsinhalte und das interaktive Rollenspiel sind für eine Teilnehmerzahl von 8 bis 10 Personen ausgelegt. Dies gewährleistet ein optimales Zusammenspiel aller Teilnehmer und bestmöglichen Lernerfolg.

Melden Sie sich jetzt für Ihren gewünschten Termin an. Die Anmeldefrist endet jeweils 16 Werktage vor dem jeweiligen Schulungstermin. Zur Anmeldung nutzen Sie bitte unser Online-Formular.

 

Themen

  • Teil 1: Marktakteure und Netzmodell
    Zu Beginn der Schulung findet eine Vorstellung der wesentlichen Marktakteure mit ihren einzelnen Aufgaben statt. Parallel dazu wird die Abbildung des physischen Leitungsnetzes im kommerziellen Gasgeschäft auf anschauliche Art und Weise beschrieben.
     
  • Teil 2: Verträge der Marktakteure
    Auf Grundlage der Marktakteure und des Netzmodells erfolgt eine gemeinsame Erarbeitung wichtiger Verträge zur Abbildung des kommerziellen Gasgeschäfts. Dabei wird anhand eines vereinfachten Szenarios veranschaulicht, welche Vertragspartner miteinander in Beziehung stehen und welche Aufgaben als auch Pflichten daraus resultieren.
     
  • Teil 3: Prozesse der Marktakteure
    Auf Basis der Vertragsbeziehungen zwischen den Marktakteuren werden die Fachprozesse in der kommerziellen Gaswirtschaft betrachtet. Anhand des Szenarios wird ein grundlegender Einblick in die Prozessabläufe und Nachrichtenkommunikationen aller beteiligten Marktrollen gewährt, der sowohl die Anbahnung und Abwicklung als auch die Abrechnung beinhaltet.