Abgerechnet wird am Schluss!

EXXETA Invoice ermöglicht die einfache und komfortable Abrechnung von Kapazitäten und ist direkt an SAP® angebunden. Nutzen SIe unsere zentrale Komponente für Abrechnungsvorbereitung, Fakturierung mit Terminüberwachung und Workflowsteuerung.

Sie sind hier

Abrechnung

DruckversionPer E-Mail senden

Abrechnungsmanagement intelligent optimieren

Der Energiemarkt befindet sich in einem kontinuierlichen Veränderungsprozess. Häufig wird dieser von aufwendigen Abrechnungsprozessen und heterogenen Systemlandschaften begleitet. Ein erheblicher Mehraufwand und steigende Kosten sind die Folgen.

Mit unserer Lösung EXXETA Invoice werden Abrechnungsprozesse optimiert und die damit verbundenen Prozesse effizienter gestaltet.

EXXETA Invoice ermöglicht Ihnen eine komfortable, workflowunterstützte Rechnungserstellung und Rechnungsfreigabe sowie das Versenden dieser. Moderne Benutzeroberflächen und workflowgesteuerte Assistenten unterstützen die Anwender in allen Schritten der Verarbeitung.

 

 

Profitieren Sie von der Umsetzung folgender Prozesse und Funktionen

  • Empfang und Verarbeitung von Stammdaten aus dem Vertragsmanagementsystem
  • Abrechnung von Primärbuchungen und zugeordneten, abrechnungsrelevanten Kapazitätsrechten
  • Rechnungserstellung, -freigabe, - versand, - archivierung und - auswertung (grafisch)
  • Prozesskonfiguration (Zeitsteuerung)
  • Abrechnungsspezifische Konfigurationen z.B. Kontierung, Kostenstellen, Nummernkreise
  • Konfigurierbare Rechnungsvorlagen
  • Mehr- und Mindermengenberechnung
  • Prozessintegration
  • Reporting

 

Ihre Vorteile mit EXXETA Invoice

  • Vereinheitlichung und Vereinfachung Ihrer Abrechnungsprozesse
  • Transparenz durch lückenlose Nachvollziehbarkeit des Abrechnungsprozesses
  • Sicherheit durch Freigabeprozess mit 4-Augen-Prinzip
  • Kosteneffizienz durch Verringerung von Systemschnittstellen zu Drittsystemen
  • Unterstützung der Standard-Systemlandschaft durch Integration in SAP®-FI
  • Erhöhte Datensicherheit und Qualität
  • Hohe Benutzerfreundlichkeit durch intuitive Oberflächenbedienung