Effizientes Nominierungsmanagement

MTS TSO Nomination ermöglicht die Nominierung von Transportkapazitäten und deckt den gesamten kommerziellen Prozess eines Transportnetzbetreibers sicher und effizient ab – von der Vertrags- und Stationsprüfung über Matching bis zur Abrechnungsvorbereitung.

Sie sind hier

Nominierungsmanagement

DruckversionPer E-Mail senden

Wettbewerbsfähig und zukunftssicher

Die zunehmende Prozessgeschwindigkeit in der Vertragsabwicklung, die Vielzahl der Produkte und Verträge sowie der enorme Kommunikationsaufwand mit allen Geschäftspartnern kennzeichnen den europäischen Energiemarkt in besonderer Weise. Dabei effizient und wettbewerbsfähig zu agieren, ist insbesondere für Transportnetzbetreiber eine Herausforderung und Voraussetzung zugleich.

MTS TSO Nomination als standardisierte Softwarelösung unterstützt Sie dabei, schnell und sicher am Markt zu agieren.

 

Profitieren Sie von der Umsetzung folgender Prozesse und Funktionen

  • Nominierungsmanagement
  • Vertragliche und dispositive Abwicklung
  • Matching und Kürzung
  • Freigabefunktionen
  • Allokations-, Kapazitäts- und Fahrplanmanagement
  • Marktpartnerkommunikation
  • Stammdatenhaltung für Geschäftspartner, Netzpunkte und Bilanzkreisverträge
  • Prozessintegration
  • Reporting

 

Ihre Vorteile mit MTS TSO Nomination

  • Konformität mit europäischen Regularien und Marktregeln
  • Vollständiges kommerzielles Nominierungsmanagement mit angeschlossener Marktpartnerkommunikation
  • Effiziente Abbildung der kommerziellen Transportabwicklung (Disposition und Matching)
  • Automatisiertes Erstellen und Versenden von Fahrplänen für die physische Netzsteuerung
  • Effektive Bilanzierung des kommerziellen Gastransports
  • Bewährte Standardlösung für spezifische Prozesse eines Transportnetzbetreibers wie interne Bestellung, Wheeling, Pipe-in-pipe, Netzlastprüfung- und kürzung und vieles mehr